Über Fachstellen für Suchtprävention im Land Sachsen-Anhalt

Suchtprävention gehört zum Arbeitsauftrag aller anerkannten Suchtberatungs- und -behandlungsstellen. Deren Angebot ist aus kapazitären Gründen aber in der Regel begrenzt auf die Beratung im Krisenfall (z.B. Drogenvorfall in der Schule), die Beratung für betroffene Jugendliche, Info-Veranstaltungen zum Thema „Sucht“ und die punktuelle Projektunterstützung.

Fachstellen für Suchtprävention arbeiten angegliedert an Suchtberatungsstellen. Sie arbeiten nach einheitlicher Aufgabenbeschreibung mit folgenden Prinzipien:

    • Nachhaltigkeit und Ganzheitlichkeit: Multiplikatorenschulung, Befähigung von Systemen; „Kunde“ ist das Setting (Schule, Jugendhilfe, Betrieb etc.)
    • Arbeit im kommunalen Netzwerk: Projekte werden gemeinsam entwickelt und umgesetzt
    • Orientierung an Qualitätsstandards: evaluierte Projekte werden umgesetzt und einbezogen.

    Unterstützung durch die BZgA

    Viele dieser Projekte wurden mit Unterstützung durch die BZgA als Bundesmodellprojekte implementiert und evaluiert. Die konkreten Angebote der Fachstelle in Ihrem Landkreis/ Ihrer Kreisfreien Stadt erfahren Sie dort. Folgende Projekt- und Methodenangebote stehen in Sachsen-Anhalt zur Verfügung:

    Net-Piloten – Durchklick mit Durchblick netpiloten_2018
    Peerprojekt in der Schule zur Prävention von Mediensucht
     

    _____________________________________________________________________

    Crystal-Box -
    Methoden zur Suchtprävention 
    cbox

    ______________________________________________________________________

    Cannabis - Quo vadis? - cparcours
    Cannabisprävention mit der Cannabis-Methoden-Box 

    ______________________________________________________________________

    Suchtprävention in der beruflichen Ausbildung -
    "Prev(at)WORK" prevatwork

    ______________________________________________________________________

    MOVE - MOtivierende KurzinterVEntion move_16
    bei konsumierenden Jugendlichen 

     ______________________________________________________________________

    FreD - Frühintervention fred
    bei erstauffälligen Drogenkonsumierenden 

    ______________________________________________________________________

     Auf dem Weg schule
    zur `rauchfreien´ Schule


    ______________________________________________________________________

    Nichtraucherschulwettbewerbbesmart_pic_tx
    „Be Smart - Don´t Start“


    ______________________________________________________________________

      KlarSicht-Parcours ks_logo
    zu Alkohol und Tabak


    ______________________________________________________________________

     Kommunale Alkoholprävention halt
    HaLT - Hart am Limit

    ______________________________________________________________________

    Informationen zu Projekten in Sachsen-Anhalt finden Sie auf der Website der LS-LSA hier: http://www.ls-suchtfragen-lsa.de/projekte

    ▲ nach oben